Visual Basic World - Programmierung und BeispieleVisual Basic World - Tipps und TutorialsVisual Basic World - Source-Code und Forum

<leer>

FAQ 001: Datei umbenennen oder verschieben

Autor: Alexander Kopatz  VB-Version: Visual Basic 6.0, Visual Basic .Net

Beschreibung

Eine Datei mit Visual Basic neu zu benennen ist nicht schwer. In Visual Basic Classic verwenden Sie dazu die Funktion "Name". Als Parameter müssen Sie der Funktion lediglich den alten Pfad und Dateinamen übergeben sowie den neuen gewünschten Pfad bzw. Dateinamen.

Tipp: Durch die Angabe eines abweichenden Dateipfades können Sie die Datei auch leicht in ein anderes Verzeichnis verschieben. Beachten Sie jedoch, dass dieser Ordner bereits vor dem Verschieben angelegt worden sein muss.

In VB.Net hält das My.Computer.FileSystem-Objekt die passende Methode parat. Mit der dort zu findenden Anweisung RenameFile lassen sich Dateien ebenfalls problemlos neu bezeichnen. Erforderlich ist auch hier die Angabe des Dateipfades und des Dateinamens, sowie den des neue Dateinames den das File erhalten soll. Um eine Datei zu verschieben verwenden Sie die Methode MoveFile des selben Objekts.

Visual Basic Classic

'Datei umbenennen:
Name "C:\testdatei.txt" As "C:\testdatei_neu.txt"

'Datei verschieben:
Name "C:\verzeichnis1\testdatei.txt" As "C:\verzeichnis2\testdatei.txt"

Visual Basic .Net

'Datei umbenennen:
My.Computer.FileSystem.RenameFile("C:\testdatei.txt", "testdatei_neu.txt")

'Datei verschieben:
My.Computer.FileSystem.MoveFile("C:\verzeichnis1\testdatei.txt", "C:\verzeichnis2\testdatei.txt")
ANZEIGE <leer>
<leer> Aktuelle Seite Back To Top
Druckansicht | Feedback | Favoriten
Copyright © Visual Basic World, 2000-2014 | Kontakt | Impressum

Visual Basic World @ Twitter

Folgen Sie Visual Basic World!

Visual Basic World @ Twitter
Wenn Ihnen Visual Basic World gefällt, dann folgen Sie uns doch bei Twitter (@visualbasicwrld).
Vielen Dank!



Fragen & Forum

Wenn Sie offene Fragen zur Programmierung mit Visual Basic haben und in der Tipps & Tricks Sektion oder bei den Tutorials nicht fündig wurden, dann werfen Sie doch einen Blick ins Visual Basic World Forum.


Visual Basic World Forum

Im Forum erhalten Sie schnell Hilfe und finden eine Vielzahl an bereits beantworteten Fragen und Problemen.

Viel Vergnügen bei der Benutzung!